Grundschule der Stadt Fulda

2008

09.09.2008 - Kartoffelernte 2008

Die Katharinenschule machte am Dienstag, den 9.9.2008, mit den Klassen 2, 3a und 3b einen Ausflug nach Haimbach, um dem Antoniushof bei der Kartoffelernte zu helfen. Mit vielen fleißigen Schülern, zwei Elternteile aus der 3b und den Lehrern D. Wirsing, A.-R. Sinke und dem Schulleiter C. Wilhelm konnte man vor Ort mit vollem Tatendrang kleine, mittlere und auch sehr große Kartoffeln sammeln und in Kisten legen.Anschließend leerten die Mitarbeitern des Antonius- Hofes die Kisten in große Sammelbehälter. Insgesamt kam an diesem Vormittag eine stolze Sammlung von knapp sechs Tonnen der wertvollen Knollen zustande. Als Belohnung durfte jeder eine Kostprobe mit nach Hause nehmen und seine Mutter mit einem Strauß Sonnenblumen überraschen.

Im Antoniushof konnten die Schüler die Verarbeitung und Verpackung der Kartoffeln mithilfe von Maschinen beobachten. Am Ende dieses Ausflugs waren alle ganz begeistert, vor allem die Begegnung und das Zusammenarbeiten mit Behinderten beeindruckte alle. So stellte ein Schüler fest: Das sind trotzdem ganz normale Menschen, die helfen sogar richtig mit."

Nun noch ein paar Bilder von dem Ausflug: