Grundschule der Stadt Fulda

2011

Tulpen für Brot

Die Schülerinnen und Schüler der Katharinenschule Gläserzell haben in diesem Jahr zum ersten Mal an der Spendenaktion „Tulpen für Brot“ teilgenommen.

Vor den Herbstferien sind die Kinder mit Listen von Haus zu Haus gegangen und haben für diese Aktion geworben. Dann wurden die gewünschten Tulpenzwiebeln bei Herrn Matthias Koltes (Verantwortlicher), Lehrer an einer Grundschule im Saarland, bestellt.

Insgesamt haben die Schülerinnen und Schüler 3400 Tulpenzwiebeln verkauft. Dabei kam ein Betrag von 2086,82 € zustande. Der Erlös der Aktion kommt Kindern in schwierigen Lebenslagen zu Gute. Unterstützt werden ein Projekt in Peru, die Deutsche Welthungerhilfe sowie die Deutsche Kinderkrebshilfe. Schirmherrin dieser Aktion ist auch in diesem Jahr die Kultusministerin Dorothea Henzler.

Außerdem sponserte der Förderverein der Katharinenschule für jedes Kind zwei Tulpenzwiebeln, die klassenweise auf dem Schulgelände gepflanzt wurden. Nun freuen wir uns auf den Frühling.

  • 48c0feb8a2
  • IMG_1423
  • IMG_1428
  • IMG_1430
  • IMG_1432
  • a7363ac404
  • f8cd9e4f21